Gestern saßen Sie noch mit Ihrem Team in einem gemeinsamen Büro, konnten jederzeit auf jeden zugreifen und miteinander reden - und nun ist alles anders!
Sie und auch jeder Ihrer Mitarbeiter sitzen nun allein zu Hause und müssen sich in dieser neuen Situation zurechtfinden. Das verlangt von Ihnen neues, emotional intelligentes, Führungsverhalten. 

In diesem Onlinetraining lernen Sie verstehen, welche Bedürfnisse Mitarbeiter im Homeoffice haben und mit welchen Führungstechniken Sie diesen begegnen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Erwartungen an die Mitarbeiter und die der Mitarbeiter an Sie als Führungskraft transparent und verbindlich machen. Sie erlernen, wie Sie miteinander im Team Spielregeln im Homeoffice so definieren, dass die Zusammenarbeit gut gelingt.

In drei Sessions à 90 Minuten an drei Tagen innerhalb einer oder zweier Wochen kommen die Teilnehmer/innen im virtuellen Lernraum zusammen. Neben fachlichem Input durch die Trainerin, haben alle Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen.

Sie benötigen lediglich einen PC/Laptop mit Internetzugang, Kamera und Audiofunktionen (Lautsprecher und Mikrofon). Einen Link zum Zutritt in den virtuellen Lernraum erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Der Lernraum ist 10 min. vor dem eigentlichen Schulungsbeginn bereits freigeschaltet. Sie nehmen an dem Training genauso teil wie an einem Präsenz- training. Über die Videofunktion sind während des Trainings alle Teilnehmer sichtbar. 

Folgende Themen werden behandelt

  • Was ändert sich? Wie bleibe ich an meinen Mitarbeitern dran? 
  • Strukturen, Regeln und Routinen für ein Team im Homeoffice 
  • Methoden zur Stärkung des Teamgefühls im Homeoffice
  • Arbeitsorganisation und Zeitmanagement im Homeoffice 
  • Führungstechniken für das remote Führen 
  • Kommunikation (mit Onlinetools) im Homeoffice

Dauer: 3 Nuggets a 90 Minuten

 Zeitplanung: Die Sessions finden statt an drei Tagen innerhalb einer Woche oder verteilt auf zwei Wochen, am besten immer im gleichen Zeitfenster. Zwischen den Terminen können Inhalte erprobt und diese Erfahrungen in der Folgesession aufgearbeitet werden. 

Go to top

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.